Termine

Eröffnung 15.10.2019, 18:15 Uhr, P1

Ausstellungsdaten 16.10.-19.12.2019 und 07.01.-30.01.2020

Öffnungszeiten

Di & Mi 12-14 Uhr
Do 17-19 Uhr

Gerne können auf Anfrage Gruppenführungen zu Sonderterminen vereinbart werden: asyutsfourteen@uni-mainz.de

Rahmenprogramm

15.10.2019Ausstellungseröffnung
18:15 Uhr, Hörsaal P1 und Schule des Sehens, Campusgelände,
Jakob-Welder-Weg 18, 55128 Mainz
29.11.2019Thementag

"#explorer4aday: Mehr als Pyramiden, Pharaonen und Mumien - Alltag in der Ägyptologie"

im Rahmen der HRK Kleine Fächer-Wochen

HOMEPAGE
14-19 Uhr, Schule des Sehens und Philosophicum (Flur vor P2-5), Campusgelände, Jakob-Welder-Weg 18, 55128 Mainz
16.12.2019Gastvortrag

Mohamed Moustafa Al-Shafey B. A. (Ministry of Antiquities, Al Mansoura)

"Recent Discoveries in Tell el-Farkha (Ghazala, Egypt)"

Fachgebiet Ägyptologie
18:15 Uhr
Raum 00-309, Hegelstr. 59, 55122 Mainz
14.01.2020Vortrag

Univ.-Prof. Dr. Ursula Verhoeven-van Elsbergen (JGU Mainz)

"'Gekommen um die schönen Tempel zu sehen' - Von Menschen, Tieren und Göttern in Assiut zur Zeit des Neuen Reiches"

Freundeskreis Ägyptologie und Fachgebiet Ägyptologie
18:30 Uhr
Atrium maximum (Alte Mensa), Campusgelände JGU Mainz
27.01.2020Gastvortrag

Chiori Kitagawa M.Sc. (Berlin)

"Environment and human activities in ancient Egypt: case studies on Asyut and Qantir"

Fachgebiet Ägyptologie
18:15 Uhr
Raum 00-309, Hegelstr. 59, 55122 Mainz